Die 4 Elemente

Um einen geschlossenen Kreislauf mit unseren Verfahren zu erreichen verwenden wir in der Basistechnologie mit der Ölalgenzucht, dem endothermischen Verfahren und der Stromerzeugung mittels Zündstrahlmotoren drei Technologien. Zusätzlich wird mindestens ein Baustein an Ergänzungstechnologie hinzugefügt, damit der Synergos-Kreislauf komplett ist. 


Die Synergie im Kreislauf


Um einen Energie-Kreislauf einzuleiten, benötigen wir ca. 200 Liter BIO-Diesel. Dadurch beginnt die Stromerzeugung mit Zündstrahlmotoren, welche den gesamten Kreislauf in Bewegung setzt. Die Abwärme der Motoren von bis zu 480 Grad startet daraufhin den endothermischen Prozess, der sich dann auf bis zu 1300 Grad erwärmt. Die Abwärme des endothermischen Verfahrens wiederum wird anschließend als Wärmeenergie für die Bausteine der Ergänzungstechnologien eingesetzt.